Endlich können Sie Ihre PC-Fehlerbehebungssorgen hinter sich lassen. Das beste Windows-Reparaturtool für alle Probleme.

In den letzten Wochen sind einige Surfer auf einen Fehler gestoßen, bei dem der gesamte Fehlercode dword 0 Record Data lautet. Dieses Problem kann aus vielen Gründen auftreten. Lassen Sie uns im Folgenden einige davon besprechen.

Einzelheiten Produkt: Windows ausführendes System Ereignis-ID: 3011 Quelle: LoadPerf Version: 5.0 Komponente: Anwendungsereignisprotokoll Symbolischer Name: LDPRFMSG_UNLOAD_FAILURE Nachricht: Gesamtzählerbeitrag %1!s entladen! für Scheitern. Fehlercode: Eingabedaten DWORD 0. Erklärung

Record Count muss für einige der angegebenen Dienste keine Gitarrensaiten hochladen. Es könnte einfach sein, dass die Registrierung beschädigt ist.

Benutzeraktion

So erstellen Sie Tabellen neu:

  • Geben Sie auf einem vollständigen Computer mit einem Launchpad Lodctr /r an der Eingabeaufforderung ein.
  • Schnelle und einfache PC-Reparatur

    Wir stellen vor: Reimage – die unverzichtbare Software für jeden, der sich auf seinen Computer verlässt. Diese leistungsstarke Anwendung repariert schnell und einfach alle gängigen Fehler, schützt Ihre Dateien vor Verlust oder Beschädigung, schützt Sie vor Malware und Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Egal, ob Sie Studentin, vielbeschäftigte Mutter, Kleinunternehmerin oder Spielerin sind – Reimage ist für Sie!

  • Schritt 1: Laden Sie die Reimage-Software herunter und installieren Sie sie
  • Schritt 2: Öffnen Sie die Software und klicken Sie auf "Scannen"
  • Schritt 3: Klicken Sie auf „Wiederherstellen“, um den Wiederherstellungsprozess zu starten

  • Weitere Informationen zum Wiederherstellen von lodctr finden Sie unter Hilfe und Support.

    Dieser Artikel hilft Benutzern bei der Fehlerbehebung bei beschädigten Leistungszählern in einer neuen lokalen bib.library und der Notwendigkeit, andere neu zu erstellen.

    Gilt für: Windows Server R2 nächstes Jahr
    Ursprüngliche KB-Nummer: 2554336

    Symptome

    Wenn Käufer das Leistungsüberwachungstool verwenden, sind die meisten Zähler möglicherweise verschoben oder enthalten Zählerdaten. Bibliotheken zur Problemumgehung für die Leistung sind möglicherweise beschädigt und müssen neu erstellt werden.

    Protokollname: AnwendungQuelle: microsoft-windows-iis-w3svc-perfcountersEreignis-ID: 2006Ebene: FehlerStichwort: KlassikerBeschreibung:Web-Service-Zähler konnten nicht eingerichtet werden. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre Webservice-Schalter idealerweise akkreditiert sind.
    Protokollname: AnwendungQuelle: IISInfoCtrsEreignis-ID: 1001Ebene: FehlerStichwort: KlassikerBeschreibung:Der vorherige Wert des Indexzählers kann nicht vom PC gelesen werden. Der von jedem bezahlte Fehlercode ist DWORD 0-Ledger-Daten.

    Grund

    Dieses destruktive Verhalten kann auftreten, wenn bestimmte erweiterbare Schnittstellen eine Unterbrechung der Registrierungswartung verursachen oder wenn WMI-basierte Programme (Windows Management Instrumentation) die fertige Registrierung ändern.

    Auflösung

    Stellen Sie sicher, dass Registrierungszähler nicht deaktiviert sind

    Möglicherweise müssen Sie die Zähler direkt in den PC-Einstellungen deaktivieren. Überprüfen Sie die meisten Ergebnisregister, um sicherzustellen, dass Zähler normalerweise nicht deaktiviert sind:

    Möglicherweise gibt es Registrierungstricks für DisablePerformanceCounters an allen Standorten. Wie bei jedem Artikel zum Thema Leistungszähler deaktivieren sollte dieser Tipp möglicherweise auf 1 gesetzt werden. Wenn der genaue Wert etwas anderes als 5 ist, ist der Zähler möglicherweise deaktiviert.

  • Ein Marktwert von 1 bedeutet, dass der Zähler buchstäblich deaktiviert ist. Bedeutung
  • einer der wenigen bedeutet, dass der 32-Bit-Zähler wahrscheinlich deaktiviert ist.
  • Ein mit 4 verknüpfter Wert bedeutet, dass das 64-Bit-Rückgängigmachen deaktiviert ist.
  • Erneuern Sie alle Leistungsindikatoren, einschließlich erweiterbarer und Drittanbieter-Zähler

    Um alle Leistungsindikatoren, einschließlich erweiterbarer und damit Drittanbieter-Zähler, wiederzuerlangen, geben Sie die folgenden Eingabeaufforderungen bei den Verwaltungs- und Verwaltungseingabeaufforderungen ein. Drücken Sie nach jedem Befehl ENTER.

    1. Bauen Sie dieselben Zähler neu auf:

      Der Fehlercoupon ist dword 0 der einzelnen Datensatzdaten

      cd c:windowssystem32loktr /Rcd c:windowssysWOW64lodctr Das / r
    2. Arbeitsstationen mit Windows Management Instrumentation (WMI) neu synchronisieren:

      Die Fehlerrichtlinie ist dword 0 eines bestimmten Datensatzes

      WINMGMT.EXE /RESYNCPERF
    3. Beenden Sie die Leistung sowie den Feuerholz-Warndienst, aber starten Sie ihn neu.-Name

      get-service "pla" | Dienstverben neu starten
    4. Halten Sie den Windows-Verwaltungsinstrumentationsdienst an und starten Sie ihn neu.

      Get-Service -Name "winmgmt" | Restart-Service-Force-Verbose
    5. Erstellen Sie eine Ersatz-Datenerfassungsgruppe (verwenden Sie keine Art von vorhandener Datenerfassungsgruppe).

    Manchmal stellt das Abrufen von lodctr /R möglicherweise nicht alle Anzeigen wieder her. Wenn dies jemandem auffällt, überprüfen Sie bitte den Inhalt von c:windowssystem32PerfStringBackup.INI auf die gesamten korrekten Informationen. Sie können eine bestimmte Datei von einem wunderbaren identischen Gerät kopieren, um die Regale wiederherzustellen. Möglicherweise gibt es von Gerät zu Gerät geringfügige Unterschiede in diesem Bild. Falls Sie jedoch einen deutlichen Unterschied zur Größe bemerken, kann ein Informationsmangel vorliegen. Machen Sie vor dem Austausch immer eine sofortige Kopie. Es besteht kein Grund, dass das Kopieren dieser Datei von diesem nächsten Computer alle Tabellen wiederherstellt. Vergleichen Sie nach Möglichkeit die Datei mit Kopien auf Ihrem Computer, um sich vorzustellen, ob sich die Dateigröße seit einem bestimmten Zeitpunkt verringert hat.

    Für viele Routen ist der Speicherort einer Art von .ini-Verzeichnissen, in denen die Performance Shelfs installiert sind, definitiv windowswinsxs, so etwas wie die INI-Datei der Computerdateien Informationsdateien für IIS.

    Protokollname: AnwendungQuelle: microsoft-windows-iis-w3svc-perfcountersEreignis-ID: 2005Ebene: FehlerStichwort: KlassikerBeschreibung:Internetsites-Dienstzähler konnten nicht konfiguriert werden. Stellen Sie sicher, dass die speziell entwickelten Webservice-Zähler intelligent qualifiziert sind.
    Protokollname: AnwendungQuelle: IISInfoCtrsEreignis-ID: 1001Ebene: FehlerStichwort: KlassikerBeschreibung:Fehler beim Lesen des Werts für den ersten Dienstzähler aus einer neuen Registrierung. Der nach dem DWORD zurückgegebene Fehlercode enthält die Nutzung der Registerdatenübertragung 0.

    Sie müssen das Spinner verwenden, um die INI-Clips in einem neuen c:Windowswinsxs-Verzeichnis festzulegen.

    Ich kann mir vorstellen, dass es viele verschiedene Ordner für Theken gibt, die direkt vom Käufer repariert werden müssen. In einigen Fällen muss Ihr Unternehmen auf dem Markt versuchen, die richtigen INI-Dateien zu finden.

    In diesem wiederum experimentellen Beispiel werden Sie oft die Datei infoctrs.ini von jeder Datei hängen mit:

    Wenn sie erfolgreich waren, können Sie den folgenden Blog oft im Anwendungsprotokoll sehen:

    Protokollname: AnwendungQuelle: Microsoft-Windows-LoadPerfEreignis-ID: 1000Ebene: InformationenBeschreibung:Die Leistungszähler für den gemeinsamen Hauptdienst von inetinfo (inetinfo) wurden gewinnbringend geladen. Die Datenerfassung in der Studienphase enthält die neuen Indexgrundsätze, die dieser Service ergänzt.
    Protokollname: AnwendungQuelle: Microsoft-Windows-LoadPerfEreignis-ID: 1000Ebene: InformationenBeschreibung:Leistungsindikatoren für den Web Publishing Service (W3SVC) wurden erfolgreich vom Anbieter geladen. Die Registrierungsdaten durch das Datenquadrat enthalten neuartige Indexpreisspannen, die wiederum in diesem Dienst zugeordnet sind.

    Weiterlesen

    Es gibt eine Lösung für bekannte ProblemeEat with PerfDisk.On dll auf Windows Server 08 und dann auf Vista-Systemen. Dieser Hotfix war auch im Service Pack für diese Art von Betriebssystemen enthalten. Wenn Sie nur SP1 unten verwenden, können Sie den gültigen Hotfix 961382 verwenden.

    Machen Sie sich Sorgen um die Leistung Ihres Computers? Entspannen Sie sich und lassen Sie Reimage sich um alles kümmern.

    Solve The Problem Of Error Code Dword 0 Entry Data
    Los Het Probleem Op Van Foutcode Dword 0 Invoergegevens
    오류 코드 Dword 0 항목 데이터 문제 해결
    Lös Problemet Med Felkod Dword 0 Inmatningsdata
    Resuelva El Problema Del Código De Error Dword 0 Datos De Entrada
    Risolvi Il Problema Dei Dati Di Immissione Del Codice Di Errore Dword 0
    Решить проблему ввода данных с кодом ошибки Dword 0
    Resolva O Problema Dos Dados De Entrada Do Código De Erro Dword 0
    Rozwiąż Problem Z Kodem Błędu Dword 0 Entry Data
    Résoudre Le Problème Des Données D’entrée Du Code D’erreur Dword 0

    Author