Wenn auf Ihrem PC der Versand des XP-Gerätemanagers fehlt, hoffen wir, dass dieser Artikel hilft.

Endlich können Sie Ihre PC-Fehlerbehebungssorgen hinter sich lassen. Das beste Windows-Reparaturtool für alle Probleme.

Durchsuchen:

COM-Anschlüsse waren schon immer eine normale Komponente des Geräte-Managers. Windows-Benutzer können sie leicht lernen, indem sie den Geräte-Manager öffnen. Es können jedoch Schwierigkeiten auftreten, da diese COM-Ports vom Geräte-Manager abgefangen werden. Wenn dieses Problem zweifellos bei allen auftritt, sehen Sie sich unten eine neue Methode an, um es selbst vorzubereiten.

Wie erlaube ich Ihnen Ports im Geräte-Manager?

Kehren Sie zu Windows Geräte-Manager > Serialisierte Multiport-Adapter zurück.Wählen Sie einen Adapter aus und klicken Sie mit der rechten Maustaste, um das Menü zu öffnen.Klicken Sie auf den Link Eigenschaften.Öffnen Sie die Registerkarte Portkonfiguration.Klicken Sie auf die Schaltfläche Porteinstellungen.Wählen Sie eine Portnummer und klicken Sie auf OK.Klicken Sie auf OK, um alle Änderungen zu übernehmen.

Verschiedene Lösungen ermöglichen Ihnen, den Fehler „USB-Laufwerk nicht gefunden“ zu beheben und Daten von einem schwer zugänglichen USB-Laufwerk wiederherzustellen.

So weisen Sie dem USB-Geräte-Manager von Windows 10 einen COM-Anschluss zu

Warum kann ich im Geräte-Manager keine Ports abrufen?

Wie ich eingangs ausgeführt habe, können Benutzer COM-Anmeldungen nicht direkt erkennen. Stattdessen sollten sie zum verfügbaren Kindle-Manager gehen -> „Tablet anzeigen“ auswählen -> aus „Ausgeblendete Geräte anzeigen“ auswählen. Danach sehen sie die Funktion “Anschlüsse (COM und LPT)” und müssen sie im Grunde auf COM-Anschlüsse erweitern.

Manchmal kann es notwendig sein, einen wichtigen COM-Anschluss erfolgreich zuzuweisen, damit Sie ein USB-Modell mit diesem Windows 10-Computersystem verbinden. So geht’s:

  1. Im Windows Geräte-Manager öffnen.
  2. Klicken Sie hier, um die Ports zusätzlich zu erweitern (com LPT).
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das USB-Gerät des unwilligen Empfängers.
  4. Eigenschaften auswählen.
  5. Gehen Sie zu den Plug-in-Einstellungen.
  6. Klicken Sie auf “Mehr”.
  7. Wählen Sie die entsprechende COM-Port-ID aus dem COM-Port-Dropdown-Menü aus.
  8. Klicken Sie zur Bestätigung auf OK.

XP-Gerätemanager-Städte fehlen

Matthew Adams

Windows- und Software-Experte

Matthew ist jetzt ein Freiberufler, der die meisten Threads zu fachlichen Themen erstellt hat. Sein traditioneller Fokus liegt auf dem Express-Betriebssystem Windows und allem, was dazugehört. Er hat eine Leidenschaft für…

Weiterlesen

Exekutive Ports für xp-Gerät fehlen

Veröffentlicht: xlink:href=”#calendar-icon”>Aktualisiert im Oktober 2019

Der Geräte-Manager listet normalerweise COM-Anschlüsse auf, die für Desktop-Computer benötigt werden. Diese COM-Anschlüsse verschwinden jedoch manchmal aus dem Geräte-Manager-Fenster, nachdem Windows-Plattform-Liebhaber ein Upgrade durchgeführt haben.

Wenn COM-Ports verschwinden, ist es üblich, sich zu wundern. Daher sollten Sie möglicherweise verwaiste COM-Ports wiederherstellen, da sie mit Device Manager.sv konfiguriert werden können.

Wie stellt man fehlende COM-Ports wieder her?

1. Aktualisieren Sie Ihre Motherboard-Treiber

Eine Möglichkeit, fehlende COM-Grills im Geräte-Manager zu beheben, besteht darin, veraltete Motherboard-Treiber zu aktualisieren.

Sie können dies sicherlich manuell oder mit einem speziellen Tool wie DriverFix erreichen, das zur Unterstützung von Geräten und Punkten scannt, die Personenaktualisierungen erfordern.

Um ein solches Tool zur Unterstützung von Windows 10 hinzuzufügen, gehen Sie auf die Homepage unten, laden Sie es herunter und spielen Sie es kostenlos.

Wie finde ich Orte im Geräte-Manager?

1) Klicken Sie auf Start. 2) Klicken Sie im Startmenü auf Systemsteuerung. 3) Klicken Sie in der Systemsteuerung auf Geräte-Manager. 4) Klicken Sie im Leser-Manager auf + Weiter mit Übermitteln, um eine mit Ports verknüpfte Liste anzuzeigen.

Das Programm zeigt dann einen vollständigen Preis für veraltete Mobiltelefontreiber an, mit denen aktualisiert werden kann. Klicken Sie auf die Schaltfläche “Aktualisieren”, wenn Ihre Suche anzeigt, dass Sie Ihre Systemplatinentreiber aktualisieren müssen.

Treiberkorrektur

Sie sind sich nicht sicher, ob Ihre erstaunlichen Motherboard-Treiber einfach aktualisiert werden müssen? Dieses effiziente Tool hilft Ihnen bei allen individuellen Updates, die Familien benötigen.

2.Wählen Sie „Ausgeblendete Hardware anzeigen“

  1. Öffnen Sie das entsprechende MenüWin + X und gehen Sie zum “Geräte-Manager”.
  2. Klicken Sie dann auf das Menü Ansicht.
  3. Wählen Sie diese Option “Ausgeblendete Detektoren anzeigen”.

3. COM-Geräteports hinzufügen

  1. Öffnen Sie den Dispatcher wie oben beschrieben.
  2. Klicken Sie auf das Methodenmenü.
  3. Wählen Sie Legacy-Hardware hinzufügen.
  4. Wählen Sie das Hardware-Setup einer Person aus, die ich benennen werde, und wählen Sie die Auto-Optionsschaltfläche in der Liste aus.
  5. Klicken Sie auf “Weiter”, um die jeweilige vollständige Liste der Inhalte anzuzeigen, die erfolgreich hinzugefügt werden sollen.
  6. Triff dann deine Auswahl, siehe Ports (COM und LPT) bezüglich der Liste und klicke auf „Weiter“.
  7. Wählen Sie, wie Sie sehen, den Hersteller Ihrer bevorzugten Plug-Ins und für Standard-Porttypen aus und klicken Sie auf Weiter.
  8. Klicken Sie auf die Schaltfläche “Fertig”.

Das sind also einige mögliche Korrekturen für die Neuerstellung von COM-Anschlüssen im Geräte-Manager. Sie können dann die erforderlichen Ports konfigurieren.

Schnelle und einfache PC-Reparatur

Wir stellen vor: Reimage – die unverzichtbare Software für jeden, der sich auf seinen Computer verlässt. Diese leistungsstarke Anwendung repariert schnell und einfach alle gängigen Fehler, schützt Ihre Dateien vor Verlust oder Beschädigung, schützt Sie vor Malware und Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Egal, ob Sie Studentin, vielbeschäftigte Mutter, Kleinunternehmerin oder Spielerin sind – Reimage ist für Sie!

  • Schritt 1: Laden Sie die Reimage-Software herunter und installieren Sie sie
  • Schritt 2: Öffnen Sie die Software und klicken Sie auf "Scannen"
  • Schritt 3: Klicken Sie auf „Wiederherstellen“, um den Wiederherstellungsprozess zu starten

  • Wenn Sie eine andere Methode verwendet haben, um das Fenster zu erleben, ist es gut, dieses Problem anzugehen, teilen Sie es in den Meinungen unten vollständig mit, wenn es um die Benutzergemeinschaft geht.

    Matthäus Adams

    Wie versuche ich, COM-Ports unter Windows XP zu finden?

    Klicken Sie im Startmenü mit der rechten Maustaste auf „Arbeitsplatz“ und wählen Sie „Eigenschaften“ aus.Klicken Sie im Bereich Systemeigenschaften auf Verlorene Hardware.Wählen Sie die Geräte-Manager-Zeit, um den zugewiesenen ISEB-DIY-COM-Port zu finden.Verteilen Sie im Fenster Geräte-Manager den Anschluss Ports (COM und LTP).

    Matthew ist ein Freiberufler, der viele Rezensionen zu verschiedenen Themen im Zusammenhang mit Lösungen verfasst hat. Sein Hauptaugenmerk gilt dem Windows-Betriebssystem sowie allem, was es herunterfährt. Er hat eine Leidenschaft für…

    WeiterlesenAktualisieren:

    Veröffentlicht: Oktober 2019

  • Desktop-COM-Ports können nach dem Betriebssystem-Update aus dem Geräte-Manager verschwinden.
  • Sie müssen sie wiederherstellen, und in diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie.
  • Lernen Sie mit unseren ausführlichen Tutorials in Ten Windows Hub, das Windows-Betriebssystem zu beherrschen.
  • Machen Sie sich bereit, Softwareprobleme mit unseren bevorzugten Leitfäden zur Fehlerbehebung zu lösen.
  • Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen Verbraucher das Restoro PC Repair Tool:
    Diese Software kümmert sich um häufige Fehler, schützt Sie vor Deklarationsverlusten, Malware und Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximalen Nutzen. Lösen Sie jetzt PC-Probleme und entfernen Sie Malware in nur 3 Schritten:

    1. Kaufen Sie schnell das Restoro PC Repair Tool mit markenrechtlich geschützten Technologien (Patent hier verfügbar).
    2. Klicken Sie auf „Scan starten“, um Windows-Probleme zu finden, die immer noch PC-Probleme verursachen können.
    3. Klicken Sie auf Alle wiederherstellen, um Probleme zu beheben, die sich auf den Zustand und die Leistung ihres Computers auswirken.

  • Restoro wurde diesen Monat von null Lesern hochgeladen.
  • Treiberkorrektur

    Nicht sicher, ob Ihre Motherboard-Treiber bis heute in der Schwebe sind? Dieses effiziente Tool beginnt mit allen notwendigen Fahrzeugerweiterungen.

    1. Laden Sie das PC-Wiederherstellungstool von TrustPilot.com mit einer hervorragenden Bewertung herunter (Download beginnt mit von der Website).
    2. Klicken Sie auf „Scannen“, um Windows-Probleme anzuzeigen, die zu Beschwerden mit Ihrem PC führen können.
    3. Klicken Sie auf „Reparieren“, um Probleme mit dem proprietären Konzept zu beheben (exklusiver Rabatt für unsere Leser).
    4. Machen Sie sich Sorgen um die Leistung Ihres Computers? Entspannen Sie sich und lassen Sie Reimage sich um alles kümmern.

      Xp Device Manager Ports Missing
      Xp 장치 관리자 포트 누락
      Porte Di Gestione Dispositivi XP Mancanti
      Xp Device Manager-poorten Ontbreken
      Xp Device Manager-portar Saknas
      Portas Do Gerenciador De Dispositivos Xp Ausentes
      Faltan Puertos Del Administrador De Dispositivos Xp
      Ports Du Gestionnaire De Périphériques Xp Manquants
      Brak Portów Menedżera Urządzeń Xp
      Отсутствуют порты диспетчера устройств Xp

    Author